Freitag, 22. Dezember 2017

Janosch Jersey Blumenwiese

Hallo Ihr Lieben,

gegen unsere Tradition werden wir in diesem Jahr den Baum schon heute schmücken und aufstellen. Sonst fällt diese Aufgabe am 23.12. an, da wir aber viel unterwegs sein werden, haben wir uns für den anderen Weg entschieden.

Zudem haben wir eine Tradition bei uns hier mit den Nachbarn - "Baum loben" 😉 Die Gäste loben ganz ganz oft den tollen Weihnachtsbaum der Nachbarn und die Gastgeber reichen dazu den einen oder anderen Kurzen. 😉in Kombination mit Plätzchen. Das geht dann runter wie Öl, wenn so viele den tollen ausgesuchten Baum loben und bewundern.... Und gleich geht es los.


Nun zur eigentlichen Sache. Ich wollte Euch ja gestern die tolle Eigenproduktion "Janosch Jersey Blumenwiese" aus dem Hause Butzele-design zeigen, aber ich bin in letzter Zeit so am Limit und müde, dass ich meistens abends auf der Couch einschlafe. Hüstel.

Der Stoff ist wieder mit dem kleinen Bär und der kleinen Tigerente versehen. Auch wenn das Design eher für kleinere Damen und Herren sind, mag meine Lütte diese beiden total gern und hat sich sehr über ihr neues Outfit gefreut.

Den superschönen Stoff bekommt Ihr hier: 


Die Bilder sind am vorletzten Wochenende entstanden, als es anfing zu schneien. Die Welt sieht einfach gleich freundlicher aus mit dem Schnee. Die Lütte trägt den Schnitt RagMag von #nEmadA und den Schnitt MIARIA von Bunte Knete von Frl. Päng.
Aufgepeppt habe ich wieder mit einer wunderschönen Borte von Wunderpop Designstudio für Nähzubehör.

Ich wünsche Euch ein tollen Freitag und bis bald. LG Sandra

Sonntag, 10. Dezember 2017

Vorweihnachtsfreude

Hallo Ihr Lieben, ja meine Lütte wird jetzt auch groß. Zwei Zahnlücken beweisen, sie kommt demnächst in die Schule. FB zeigt mir in den letzten Tagen immer wieder meine Erinnerungen vor 4 oder 5 Jahren. Wie klein sie da noch war und wie schnell die Zeit vergangen ist. Mir macht es einfach Angst, wie schnell die nächsten Jahre an uns vorbei ziehen werden. Ufff.


Egal, wir genießen jetzt die kommenden Festtage und die Vorbereitungen, die dazu gehören. Plätzchen backen, Weihnachtsbaum aussuchen, Lichterketten anbringen, Adventskranz basteln, Weihnachtskarten schreiben, Wunschzettel schreiben (ja, wir sind spät dran...). Und nebenbei noch ganz viele Besuche auf Weihnachtsfeiern, Weihnachtsschwimmen und und und....

Natürlich ist es ein Kraftakt, alles unter einen Hut zu bekommen und wir als Erwachsene haben es verlernt, sich über diese doch tolle Zeit zu freuen und zu genießen. Auf Aufregung können die Kids nicht schlafen weil der Nikolaus kommt, das erste Türchen am Adventskalender aufgemacht werden kann, das Weihnachtsfest vor der Tür steht, weil es endlich Geschenke gibt. Stattdessen jagt ein Termin den anderen und es ist nichts vorbereitet. Aber egal, mir wird so warm um Herz, wenn ich meine Kids dabei beobachte, wie sie die Vorweihnachtsszeit wahr nehmen und genießen und freudestrahlend nach Hause kommen und erzählen, dass sie Weihnachtslieder gesungen haben, beim Theaterspiel waren und und und... Ja, die Lütte ist noch so enttäuscht, dass sie 3x den Nikolaus im Kindergarten verpasst hatten, weil dieser so schnell verschwunden war und sie selbst zu langsam. 😉

So und passend zur Weihnachtszeit gab es eine süße Applikation von Stuff-deluxe - Reh Lotti. Und damit Lotti nicht so einsam ist, hat sie auch einen Rehbock, namens Matts. https://goo.gl/RZKukf

Der goldbraune Unistoff gibt es bei der lieben Natascha von Astrokatze.Von dieser Farbe habe ich mir noch ein tolles Kleid genäht. Das zeige ich Euch demnächst. Ich glaube, dass könnte mein Weihnachtsoutfit werden.

Vernäht habe ich ein einfaches Shirt und die "deine TUULA" - Ballonshorts von Meine Herzenswelt. Dazu gab es eine einfach Beanie.




Stoffe
Bio-Unis 
#BioJersey, extrabreit, #goldbraun

#Jacquard #Strick #Zopfmuster – SENF meliert - Strickstoff von Namijda
Fellbommel auch von #namijda